Informationen zu Covid-19

Stand: 25.11.2021

Aktuelle Warnstufe in Mecklenbrug-Vorpommern: 4

Beherbergung nur mit 2G+

Es dürfen nur geimpfte oder genesene Personen mit negativem tagesaktuellen COV19-Testergebnis beherbergt werden!

Liebe Gäste,

Im folgenden möchten  wir Ihnen einige Informationen zur aktuellen Situation geben:

  • Nur geimpfte und genesene Personen dürfen beherbergt werden
  • Voraussetzung für die Beherbergung ist ein tagesaktuelles (nicht älter als 24 Stunden) negatives COVID-19-Schnelltest-Ergebnis
  • Personen, die bereits eine Auffrischimpfung (Boosterimpfung) erhalten haben, sind von der Testpflicht im Rahmen der 2G-Plus-Regelung befreit. Voraussetzung für die Befreiung ist, dass die Auffrischungsimpfung mindestens 14 Tage zurückliegt.
  • Kinder unter 7 Jahren sind von der 2G+-Regelung ausgenommen.
  • die Kaiserbäder haben ein Netzwerk von Testzentren errichtet (nähere Infos hier); die Schnelltests in den Testzentren sind kostenlos
  • in den Kaiserbädern und auch in der Villa am Strand wird die luca App zur Kontaktverfolgung eingesetzt. Nähere in Infos finden sie hier: luca app in den Kaiserbädern
  • Geimpfte und genesene Personen sind von Testpflichten ausgenommen
  • Als geimpft gelten Personen, die vollständig gegen COVID-19 geimpft sind, über einen Impfnachweis verfügen und bei denen seit der abschließenden Impfung mindestens 14 Tage vergangen sind
  • Als genesen gelten Personen, die über einen Nachweis hinsichtlich des Vorliegens eines vorherigen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 verfügen, wenn die zugrundeliegende Testung mittels PCR-Verfahren erfolgt ist und mindestens 28 Tage, höchstens aber sechs Monate zurückliegt
  • Sowohl genesene als auch geimpfte Personen dürfen keine typischen Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 aufweisen.
  • Eine kurze Übersicht zum Thema Testen finden Sie hier.
  • Eine kurze Übersicht zum Thema Regeln finden Sie hier.
  • Die aktuelle Warnstufe für den Landkreis Vorpommern-Greifswald finden Sie hier.

COVID-19 Garantie:

Wenn die Insel bzw. die Villa am Strand wegen behördlicher Auflagen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie geschlossen ist, erhalten Sie selbstverständlich alle an uns geleisteten Zahlungen  erstattet.  

Auszug aus unseren aktuellen Mietbedingungen: 

"Der Vermieter hat das Recht das Vertragsverhältnis zu kündigen, wenn auf Grund behördlicher Anordnungen eine touristische Beherbergung nicht zulässig ist (z.B.: Covid-19 Pandemie). In diesem Falle werden dem Gast, alle bereits geleisteten Zahlungen erstattet. Eine Erstattung weitergehender Kosten ist ausgeschlossen." (Mietbedingungen)

Maßnahmen in der Villa am Strand:

Eine Anreise ist nur mit negativem Schnelltest- oder PCR-Test-Ergebnis erlaubt. Sie dürfen nicht anreisen, wenn Sie Erkältungssymptome haben.

Selbstverständlich gelten bei uns im Hause die gleichen AHA-Regeln wie überall. In jedem Treppenhaus befindet sich Händedesinfektionsmittel. Bitte desinfizieren Sie sich die Hände beim Betreten  des Hauses. In jeder Wohnung finden Sie bei Ihrer Anreise eine kleine, persönliche Flasche Hände-Desinfektionsgel. Weiterhin finden Sie alle weiteren, benötigten Information (zu Testzentren, luca App etc.)  in Ihrer Wohnung. In den Wohnungen finden Sie aktuell wegen der Covid-19 Pandemie keine Sofakissen, Tagesdecken, Zahnputzbecher o.ä.. 

Wir versuchen mit so wenigen persönlichen Kontakten wie möglich auszukommen. Aus diesem Grunde erfolgt die Bezahlung der Kurtaxe sowie die Schlüsselübergabe bis auf weiteres über unsere Schlüsseltresore. 

Bitte befolgen Sie die aushängenden Regeln um Ihre Gesundheit und die Ihrer Mitmenschen zu erhalten.

Im folgenden finden Sie ein paar Links mit weiteren Informationen zum Thema Covid-19:

Information zu den Testzentren in den Kaiserbädern

- Information zu den Warnstufen in Mecklenburg-Vorpommern

Informationen vom Landkreis Vorpommer-Greifswald

Informationen des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern

Informationen des RKI zu Risikogebieten

Information zur luca App